Branch Indicator

  • Sie sind hier: S&P Germany

Sprachen

Instandsetzung der Dorfstraße in Gremmelsbach

Donnerstag, 2. Juli 2020

Instandsetzung der Dorfstraße in Gremmelsbach

  • Instandsetzung der Dorfstraße in Gremmelsbach

Mitte Mai 2020 erfolgte Gremmelsbach (Gemeinde Triberg im Schwarzwald) eine Instandsetzung der Dorfstraße. Auf ca. 1.800m² wurde zunächst die bestehende Asphaltdeckschicht abgefräst, die Fräsfläche gereinigt und anschließend mit Bitumenemulsion C60 BP4-S vorgespritzt. Um die neue Deckschicht optimal vor Rissen zu schützen wurde durch den S&P Fachverleger Süddeutsche Teerindustrie GmbH & Co. KG die Asphaltbewehrung S&P Glasphalt G auf die gebrochene Bitumenmulsion verlegt.  Bei S&P Glasphalt G handelt es sich um ein knotenweiches Gitter aus Glasfasern, das zu 100 % mit Bitumen getränkt ist. Der Einbau erfolgt durch Abflammen der auf der Unterseite des Gitters befindlichen Trennfolie und gleichzeitiges Anwalzen. Durch die eingebrachte Hitze wird das im Gitter enthaltene Bitumen aktiviert wodurch die Haftung und Lagestabilität auf der gebrochenen Bitumenemulsion erreicht wird. Die Oberseite des Gitters ist werksseitig abgesandet um einem Anhaften an den Rädern bzw. Ketten der zum Asphalteinbau nötigen Fahrzeuge entgegenzuwirken. Durch die knotenweiche Gitterstruktur lässt sich S&P Glasphalt G problemlos auch um Kurven und Radien verlegen. Direkt im Anschluss an die Verlegung konnte der der Einbau der neuen Deckschicht durch die Gebr. Stumpp GmbH und Co. KG verzögerungsfrei erfolgen. Durch die optimale Vorbereitung der Baustelle inkl. Vollsperrung der Strecke, dem Engagement aller Projektbeteiligten und der leichten Handhabbarkeit von S&P Glasphalt G in der Baustellenpraxis konnte die Maßnahme in weniger als einem Tag abgeschlossen werden.

Kontakt

S&P

SIMPSON Strong-Tie