Sprachen

Related System

S&P Asphaltbewehrungen

Vorbituminierte Bewehrungsgitter

S&P Carbophalt® G (200/200)

S&P Carbophalt® G (200/200)

Vorbituminierte Asphaltbewehrung aus Kohlefasern zur lokalen und/oder vollflächigen Verstärkung von bituminösen Belägen.

Die Anwendung von S&P Carbophalt® G (200/200) verhindert die Reflexion von Rissen aus dem Untergrund in neue Deckschichten, da die auftretenden Zugkräfte durch die S&P Asphaltarmierung aufgenommen und verankert werden.

Der Straßenkörper wird vor Rissen geschützt, Folgeschäden wie Verbundstörungen und Schlaglöcher werden verhindert. So reduzieren sich die Instandhaltungskosten deutlich und auf lange Sicht, der Sanierungskreislauf wird gestoppt.

Das direkte Verlegen auf Betonplatten ist möglich.

S&P Carbophalt® G (200/200)

Call to Action

Pinstatus

Diese Seite ist nicht gepinnt. Pin hinzufügen.

Webform

  • Produkt Anfrage

    Sie benötigen mehr Informationen oder Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Senden Sie uns Ihre Anfrage, wir melden uns bei Ihnen.

Features

S&P Asphaltarmierungen sind hoch effiziente, technisch ausgereifte und ständig weiter entwickelte Sanierungssysteme, die ihre Vorteile Tag für Tag beweisen:

  • Schnelle, leichte Verlegbarkeit
  • Optimaler Schichtenverbund zur Erfüllung der statischen Funktion
  • Keine Knotenhaftung
  • Große Kraftaufnahme bei geringer Dehnung
  • Keine Alkaliempfindlichkeit
  • Schutz vor Rissen
  • Uneingeschränkt fräs- und recyclebar (100% Einhaltung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes)
  • Dauerhaft
  • Bitumenpenetration schützt die Faser vor Beschädigung beim Einbau

Anwendungsbereiche

  • Partielle Sanierung von Mittelnähten, Anschlussnähten, Straßenverbreiterungen, Aufgrabungen oder sonstigen Einzelrissen.
  • Vollflächige Sanierung von Straßen mit Netzrissen und nicht geregelten Straßenaufbauten (z. B. Packlagen, gewalzter Schotter, teerhaltige Schichten etc.).
  • Vollflächige Sanierung von Betonplatten, die mit Asphalt überbaut werden (im Regelfall in Kombination mit einer SAMI).

Bildergalerie

  • 1. Fräsen des Asphaltes
  • 2. Gründliches Reinigen der Fräsfläche
  • 3. Aufbringen der Bitumenemulsion
  • 4a. Maschinelle Verlegung der S&P Asphaltarmierungen
  • 4b. Manuelle Verlegung der S&P Asphaltarmierungen
  • 5. Verlegtes S&P Asphaltarmierungsgitter
  • 6. Einbau der folgenden Asphaltschicht (mind. 3,5 cm dick)

Videos

S&P Asphaltarmierung: Einbau in Kelkheim 2012

Im April 2012 wurde in der Fasanenstraße in Kelkheim eine Deckschichterneuerung unter Verwendung der Asphaltarmierung S&P Glasphalt G durchgeführt.

Wie im Film zu sehen, ist die Straße durch eine Vielzahl von Aufbrüchen und Rissen geschädigt. Die S&P Asphaltarmierung verhindert oder verzögert die erneute Rissbildung deutlich, sodass zukünftig Kosten für die Unterhaltung gespart werden können.

S&P Fräsversuch Asphaltarmierungen 2011

In dem Film wird die Fräsbarkeit der Asphaltbewehrungen S&P Glasphalt G und S&P Carbophalt G nachgewiesen. Es wurde der ungünstigste Fall simuliert, indem die Probefläche mit einem geringen Schichtenverbund hergestellt wurde und das Fräsen mit einer kleinen Fräse, auch in der Lage der Armierung, erfolgte.

Call to Action

Pinstatus

Diese Seite ist nicht gepinnt. Pin hinzufügen.

Webform

  • Produkt Anfrage

    Sie benötigen mehr Informationen oder Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Senden Sie uns Ihre Anfrage, wir melden uns bei Ihnen.

Service

Ansprechpartner

Dokumentation

Daten Bereich

Produkt Information

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Schauen Sie sich gerne die Daten an. Wenn Sie Fragen haben, oder Hilfe benötigen nehmen Sie bitte Kontakt auf.

Logistikdaten

    • RollenbreiteRollenlängeRollengewicht
      0,97 m50 m30 kg
      1,95 m50 m60 kg

    Die Lieferung erfolgt in der Regel auf Paletten. Wir erstellen Ihnen gerne ein entsprechendes Angebot.

Sicherheitsdaten

  • S&P Carbophalt® G (200/200) enthält Carbonfasern. Während der Handhabung müssen Vorkehrungen einschließlich der Verwendung von Schutzkleidung und Handschuhe getroffen werden. Sicherheitsdatenblätter sind auf Anfrage erhältlich. Bitte wenden Sie sich an S&P für weitere Informationen.

     

    S&P Produkte sind für die industrielle Verwendung gefertigt. Sie müssen von Fachpersonal und kompetenten Fachkräften mit entsprechender Ausbildung installiert werden.

Anwendungshinweise

  • Weitere Informationen zur Anwendung entnehmen Sie bitte den Verarbeitungshinweisen unseres Technischen Datenblattes für S&P Carbophalt® G (200/200).

Sie sind hier

    Kontakt

    S&P

    SIMPSON Strong-Tie