Branch Indicator

  • Sie sind hier: S&P Germany

Sprachen

Datenschutzrichtlinie

Simpson Manufacturing Company, Inc. und seine verbundenen Unternehmen (zusammen „Unternehmen“, „wir“ oder „uns“) verstehen und respektieren Ihre Bedenken in Bezug auf den Datenschutz. Wir möchten, dass Sie mit der Art und Weise vertraut sind, in der wir Informationen erfassen, verwenden und weitergeben. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt unsere Praktiken im Zusammenhang mit Informationen, die wir wie folgt erfassen:

  • über von uns betriebene Websites, von denen aus Sie auf diese Datenschutzbestimmungen zugreifen (die „Websites“)
  • über von uns zur Verfügung gestellte Softwareanwendungen zur Verwendung auf Computern und
  • mobilen Geräten oder über diese (die „Apps“)
  • über unsere Social-Media-Seiten und die auf diesen Seiten befindlichen Apps (zusammen „Social-Media-Seiten”) und
  • über Offline-Geschäftsbeziehungen, die Sie mit uns unterhalten

Wir bezeichnen diese Websites, Apps, Social-Media-Seiten, E-Mails und Offline-Geschäftsinteraktionen als „Dienstleistungen“.

 

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten“ sind Daten, anhand derer Sie als einzelne Person identifiziert werden können oder die sich auf eine identifizierbare Person beziehen.

  • Name
  • Postanschrift
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Benutzernamen in sozialen Medien

 

Erfassung personenbezogener Daten

Wir und unsere Dienstleister erheben personenbezogene Daten auf verschiedene Arten, darunter:

Über die Dienstleistungen

  • Wir erfassen personenbezogene Daten über die Dienstleistungen, zum Beispiel, wenn Sie ein Benutzerkonto erstellen, sich für den Erhalt von Literatur oder elektronischer Kommunikation anmelden, an Kundenforen und Schulungen teilnehmen, sich an Umfragen beteiligen oder an Wettbewerben oder anderen Aktionen teilnehmen.

Offline

  • Wir erheben offline personenbezogene Daten von Ihnen, z. B. wenn Sie unsere Einrichtungen besuchen oder telefonisch Kontakt mit uns aufnehmen.

Aus anderen Quellen

  • Wir erhalten Ihre personenbezogenen Daten aus anderen Quellen, beispielsweise von unseren strategischen Partnern, wenn diese die Informationen an uns weitergeben.

Wir müssen personenbezogene Daten sammeln, um die angeforderten Dienstleistungen für Sie bereitstellen zu können. Wenn Sie die angeforderten Informationen nicht zur Verfügung stellen, können wir die Dienstleistungen möglicherweise nicht bereitstellen. Wenn Sie uns oder unseren Dienstanbietern im Zusammenhang mit den Dienstleistungen personenbezogene Daten anderer Personen mitteilen, erklären Sie, dass Sie dazu befugt sind und uns gestatten, die Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu verwenden.

 

Verwendung personenbezogener Daten

Wir und unsere Dienstleister verwenden personenbezogene Daten für legitime Geschäftszwecke, darunter:

Bereitstellung der Funktionalität der Dienstleistungen und Erfüllung Ihrer Anfragen

  • um Ihnen die Funktionalität der Dienstleistungen bereitzustellen, z. B. die Einrichtung des Zugriffs auf Ihr registriertes Konto und die Bereitstellung eines entsprechenden Kundendienstes
  • um Ihre Anfragen zu beantworten und Ihre Anliegen zu erfüllen, wenn Sie uns über eines unserer Online-Kontaktformulare oder auf andere Weise kontaktieren, beispielsweise wenn Sie uns Fragen, Vorschläge, Lob oder Beschwerden senden oder wenn Sie ein Angebot für oder andere Informationen über unsere Produkte und Angebote anfordern
  • zur Bereitstellung von Produkten, Literatur oder Dienstleistungen, die Sie angefordert haben, und zur Bereitstellung eines entsprechenden Kundendienstes
  • zur Durchführung Ihrer Transaktionen und um Ihnen einen entsprechenden Kundenservice zu bieten
  • um Ihnen administrative Informationen zuzusenden, wie z. B. Änderungen unserer Geschäftsbedingungen und Richtlinien

Wir werden diese Aktivitäten durchführen, um unsere vertragliche Beziehung mit Ihnen zu regeln bzw. um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.

Bereitstellung unseres Newsletters und/oder anderer Marketingmaterialien und Förderung des sozialen Austauschs

  • um Ihnen E-Mails zu Marketingzwecken mit Informationen über unsere Dienstleistungen, über neue Produkte und andere aktuelle Informationen über unser Unternehmen zu schicken
  • zur Ermöglichung der von Ihnen ausgewählten Social-Sharing-Funktionalität

Wir werden diese Aktivität mit Ihrer Zustimmung durchführen oder wenn wir ein berechtigtes Interesse daran haben.

Analyse personenbezogener Daten zur Geschäftsberichterstattung und zur Bereitstellung personalisierter Dienstleistungen

  • zur Analyse oder Vorhersage der Präferenzen unserer Nutzer, um zusammengefasste Trendberichte über die Verwendung unserer digitalen Inhalte zu erstellen, damit wir die von uns angebotenen Dienstleistungen verbessern können
  • um Sie besser zu verstehen, damit wir unsere Interaktionen mit Ihnen personalisieren und Ihnen Informationen und/oder Angebote bereitstellen können, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind
  • um Ihre Präferenzen besser zu verstehen, damit wir über unsere Dienstleistungen Inhalte bereitstellen können, von denen wir glauben, dass sie für Sie relevant und interessant sind

Wir werden personalisierte Dienstleistungen auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen und soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist, mit Ihrer Zustimmung, erbringen.

Sie können an Umfragen, Wettbewerben oder anderen Werbeaktionen teilnehmen

  • Wir bieten Ihnen ggf. die Möglichkeit, an einer Umfrage oder einer anderen Werbeaktion teilzunehmen.
  • Für einige dieser Werbeaktionen gelten zusätzliche Regeln, die Informationen darüber enthalten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und weitergeben.

Wir verwenden diese Informationen, um unser Vertragsverhältnis mit Ihnen zu verwalten.

Zusammenfassen bzw. Anonymisieren personenbezogener Daten

  • Wir können personenbezogene Daten ggf. zusammenfassen bzw. anonymisieren, sodass diese nicht mehr als personenbezogene Daten anzusehen sind. Wir tun dies, um andere Daten für unsere Verwendung zu generieren, die wir für beliebige Zwecke verwenden und offenlegen können.

Erfüllung unserer Geschäftszwecke

  • beispielsweise zur Datenanalyse, um die Effizienz unserer Dienstleistungen zu verbessern
  • für Audits, um zu überprüfen, ob unsere internen Prozesse wie vorgesehen funktionieren und den gesetzlichen, behördlichen oder vertraglichen Anforderungen entsprechen
  • zu Zwecken der Betrugs- und Sicherheitsüberwachung, um beispielsweise Cyberangriffe oder Versuche des Identitätsdiebstahls zu erkennen und zu verhindern
  • zur Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen
  • zur Weiterentwicklung, Verbesserung oder Änderung unserer aktuellen Produkte und Dienstleistungen
  • zum Erkennen von Nutzungstrends, um beispielsweise zu verstehen, welche Teile unserer Dienstleistungen für Benutzer am interessantesten sind
  • zur Feststellung der Wirksamkeit unserer Werbekampagnen, damit wir unsere Kampagnen den Bedürfnissen und Interessen unserer Nutzer anpassen können
  • zur Durchführung und Ausweitung unserer Geschäftsaktivitäten, um beispielsweise zu verstehen, welche Teile unserer Dienstleistungen für unsere Nutzer am interessantesten sind, damit wir unsere Energie darauf konzentrieren zu können, den Interessen unserer Nutzer gerecht zu werden
  • für die Bereitstellung der von unseren Nutzern geforderten Schulungen über unsere Produkte und Dienstleistungen

Wir führen diese Aktivitäten durch, um unsere vertragliche Beziehung mit Ihnen zu regeln, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen bzw. weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben.

 

Offenlegung personenbezogener Daten

Wir legen personenbezogene Daten offen:

  • gegenüber unseren verbundenen Unternehmen zu den in der vorliegenden Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecken
  • gegenüber externen Sponsoren von Umfragen, Wettbewerben und ähnlichen Werbeaktionen

Sonstige Verwendungszwecke und Offenlegungen

Wir verwenden und und legen Ihre personenbezogenen Daten außerdem, soweit dies erforderlich oder angemessen ist, offen, insbesondere wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind oder ein berechtigtes Interesse haben:

zur Einhaltung geltender Gesetze und Bestimmungen

  • Hierzu zählen ggf. auch Gesetze außerhalb des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben.

zur Kooperation mit Behörden und staatlichen Stellen

  • um auf eine Anfrage zu antworten oder Informationen zur Verfügung zu stellen, bei denen wir in gutem Glauben davon ausgehen können, dass sie notwendig sind
  • Dies umfasst ggf. auch Behörden außerhalb des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben.

zur Zusammenarbeit mit Strafverfolgungsbehörden

  • wenn wir beispielsweise auf Anfragen oder Aufforderungen von Strafverfolgungsbehörden reagieren oder Informationen zur Verfügung stellen, bei denen wir in gutem Glauben davon ausgehen können, dass sie notwendig sind

aus anderen rechtlichen Gründen

  • zur Durchsetzung unserer Geschäftsbedingungen und
  • zum Schutz unserer, Ihrer sowie der Rechte, der Daten, der Sicherheit oder des Eigentums unserer verbundenen Unternehmen sowie anderer Beteiligter.

in Verbindung mit einer Verkaufs- oder geschäftlichen Transaktion

  • Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihre personenbezogenen Daten im Falle einer Umstrukturierung, Fusion, eines Verkaufs, eines Joint Ventures, einer Abtretung, Übertragung oder sonstigen Verfügung über unser gesamtes oder einen Teil unseres Geschäfts, Vermögens oder unserer Aktien (darunter auch im Zusammenhang mit Insolvenzverfahren oder ähnlichen Verfahren) an Dritte weiterzugeben.

 

Sonstige Informationen

„Sonstige Informationen“ sind alle Daten, die nicht speziell Ihre Identität offenlegen bzw. sich nicht direkt auf eine identifizierbare Person beziehen, wie beispielsweise:

  • Browser- und Geräteinformationen
  • App- und Website-Nutzungsdaten
  • Informationen, die über Cookies, Web Beacons und andere Technologien erfasst werden
  • IP-Adressen
  • Informationen, die in einer solchen Weise zusammengefasst wurden, dass sich Ihre spezifische Identität nicht daraus ableiten lässt

Wenn wir verpflichtet sind, nach geltendem Recht sonstige Informationen als personenbezogene Daten zu behandeln, können wir diese für die Zwecke verwenden und offenlegen, für die wir personenbezogene Daten wie in der vorliegenden Richtlinie beschrieben verwenden und offenlegen.

 

Erfassung sonstiger Informationen

Wir und unsere Dienstleister können ggf. sonstige Informationen auf verschiedene Arten erfassen, darunter:

Über Ihren Browser oder Ihr Gerät:

  • Bestimmte Informationen werden von den meisten Browsern oder automatisch über Ihr Gerät erfasst, wie z. B. Ihre IP-Adresse, der Computertyp (Windows oder Mac), die Bildschirmauflösung, der Name und die Version des Betriebssystems, der Hersteller und das Modell des Geräts, die Sprache, der Typ und die Version des Internetbrowsers und der Name und die Version der von Ihnen verwendeten Dienste (z. B. der App). Wir verwenden diese Informationen, um sicherzustellen, dass die Dienste ordnungsgemäß funktionieren.

Durch Ihre Verwendung der Apps

  • Wenn Sie eine App herunterladen und verwenden, können wir und unsere Dienstanbieter basierend auf Ihrer IP-Adresse Nutzungsdaten nachverfolgen und erfassen, wie Datum und Uhrzeit des Zugriffs der App auf Ihrem Gerät auf unsere Server, Ihre Verkehrsmuster sowie die Informationen und Dateien, die auf die App heruntergeladen wurden.

Verwendung von Cookies

  • Cookies sind Informationen, die direkt auf dem von Ihnen verwendeten Computer gespeichert werden. Mithilfe von Cookies können wir Informationen wie den Browsertyp, die in den Diensten verbrachte Zeit, die besuchten Seiten, Spracheinstellungen und andere Verkehrsdaten erfassen. Wir und unsere Dienstleister verwenden die Informationen zu Sicherheitszwecken, um die Navigation zu erleichtern und damit Sie Ihr Passwort nicht so oft eingeben müssen, um Informationen effektiver anzuzeigen und um Ihre Erfahrung zu personalisieren. Wir reagieren derzeit nicht auf Do-Not-Track-Signale von Browsern. Wenn Sie nicht möchten, dass Informationen durch die Verwendung von Cookies erfasst werden, können Sie in den meisten Browsern Cookies automatisch ablehnen oder haben ggf. die Wahl, ein bestimmtes Cookie (oder Cookies) von einer bestimmten Website abzulehnen oder zu akzeptieren. Wenn Sie jedoch keine Cookies akzeptieren, kann es ggf. zu Problemen bei der Nutzung der Dienste kommen, und Sie können möglicherweise bestimmte unserer Apps nicht installieren oder verwenden.

Verwendung von Web Beacons und weiterer ähnlicher Technologien

  • Web Beacons (auch Pixel-Tags oder Clear-GIFs genannt) können unter anderem eingesetzt werden, um die Aktivitäten der Benutzer der Dienste nachzuverfolgen (einschließlich der E-Mail-Empfänger), den Erfolg unserer Marketingkampagnen zu messen und Statistiken über die Nutzung der Dienste und die Antwortraten zu erstellen.
  • Analysetool. Wir verwenden Google Analytics, das Cookies und ähnliche Technologien verwendet, um Informationen über die Nutzung der Dienste zu sammeln und zu analysieren und über Aktivitäten und Trends zu berichten. Dieser Dienst erfasst möglicherweise auch Informationen über Ihre Nutzung anderer Websites, Apps und Online-Ressourcen. Informationen zu den Vorgehensweisen von Google finden Sie unter https://policies.google.com/technologies/partner-sites. Nutzen Sie das von Google bereitgestellte Opt-Out, indem Sie das Google Analytics-Browser-Deaktivierungs-Add-On herunterladen, das unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout verfügbar ist.
  • Wir verwenden Facebook-Pixel und LinkedIn Insight Tag, die Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, um zusätzliche Aktivitäten und Trends zu erfassen und zu analysieren. Informationen zu diesem Praktiken finden Sie unter https://www.facebook.com/about/privacy/update und https://de.linkedin.com/legal/cookie-policy .

IP-Adresse

  • Ihre IP-Adresse wird Ihrem Computer automatisch von Ihrem Internetdienstanbieter zugewiesen. Eine IP-Adresse kann, wenn ein Benutzer auf die Dienste zugreift, identifiziert und zusammen mit der Zeit des Besuchs und den besuchten Seiten automatisch in unseren Server-Protokolldateien protokolliert werden. Das Erfassen von IP-Adressen ist Standardpraxis und wird von vielen Websites, Anwendungen und anderen Diensten automatisch durchgeführt. Wir verwenden IP-Adressen für Zwecke wie die Berechnung des Nutzungsniveaus, die Diagnose von Serverproblemen und die Verwaltung der Dienste.

 

Verwendung und Offenlegung sonstiger Informationen

Wir können andere Informationen ggf. für beliebige Zwecke verwenden und offenlegen, es sei denn, nach geltendem Recht ist etwas anderes vorgesehen. In einigen Fällen kombinieren wir ggf. sonstige Informationen mit personenbezogenen Daten. In diesem Fall werden die kombinierten Informationen, solange sie kombiniert sind, wie personenbezogene Daten behandelt.

 

Sicherheit

Wir bemühen uns, angemessene organisatorische und verwaltungstechnische Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten in unserer Organisation zu ergreifen. Leider kann nicht gewährleistet werden, dass irgendein Datenübertragungs- oder Speichersystem 100% sicher ist. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist, benachrichtigen Sie uns bitte unverzüglich über eine der im Abschnitt „Kontakt“ weiter unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

 

Ihre Auswahl bezüglich der Verwendung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten

Wir bieten Ihnen Auswahlmöglichkeiten bezüglich der Verwendung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten für Marketingzwecke an. Sie können sich von folgenden Optionen abmelden:

  • Erhalt elektronischer Mitteilungen von uns: Wenn Sie zukünftig keine Marketing-E-Mails mehr von uns erhalten möchten, können Sie sich abmelden, indem Sie in einer elektronischen Mitteilung von uns auf den Abmeldelink klicken.

Wir werden uns bemühen, Ihre Anfrage(n) zeitnah zu bearbeiten. Beachten Sie bitte, dass wir Ihnen, auch wenn Sie den Empfang von Marketing-E-Mails von uns abmelden, möglicherweise weiterhin wichtige administrative Nachrichten schicken.

 

So können Sie auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, diese ändern oder löschen

Wenn Sie die Überprüfung, Korrektur, Aktualisierung, Unterdrückung, Einschränkung oder Löschung personenbezogener Daten beantragen, der Verarbeitung personenbezogener Daten widersprechen oder eine elektronische Kopie Ihrer personenbezogenen Daten anfordern möchten, um diese an ein anderes Unternehmen weiterzuleiten (soweit Ihnen diese Rechte nach geltendem Recht zustehen), können Sie Ihre Anfrage per E-Mail oder Post an die im Abschnitt „Kontakt“ angegebenen Adressen schicken. Wir werden Ihre Anfrage in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen beantworten.

Stellen Sie in Ihrer Anfrage bitte klar, welche persönlichen Informationen Sie geändert haben möchten oder ob Sie wünschen, dass Ihre personenbezogenen Daten aus unserer Datenbank entfernt werden. Zu Ihrem Schutz können wir nur Anfragen implementieren, die sich auf die personenbezogenen Daten beziehen, die mit der jeweiligen E-Mail-Adresse verknüpft sind, die Sie zum Senden Ihrer Anfrage an uns verwenden. Möglicherweise müssen wir Ihre Identität überprüfen, bevor wir Ihre Anfrage umsetzen können. Wir werden uns bemühen, Ihre Anfrage zeitnah zu bearbeiten.

Beachten Sie bitte, dass wir möglicherweise bestimmte Informationen für Aufzeichnungszwecke aufbewahren bzw. Transaktionen abschließen müssen, die Sie begonnen haben, bevor Sie eine Änderung oder Löschung beantragt haben (Wenn Sie beispielsweise einen Kauf tätigen oder an einer Werbeaktion teilnehmen, können Sie die bereitgestellten personenbezogenen Daten möglicherweise erst nach Abschluss des betreffenden Kaufs oder der entsprechenden Werbeaktion ändern oder löschen.).

 

Aufbewahrungszeitraum

Wir bewahren personenbezogene Daten im Einklang mit den geltenden Gesetzen so lange auf, wie dies für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich oder zulässig ist.

Zu den Kriterien zur Festlegung unserer Aufbewahrungsfristen gehören u. a.:

  • wie lange wir bereits eine dauerhafte Beziehung zu Ihnen unterhalten und Ihnen die Dienste bereitstellen (zum Beispiel, solange Sie ein Konto bei uns haben oder die Dienste bereits nutzen)
  • ob wir einer gesetzlichen Verpflichtung unterliegen (Beispielsweise schreiben bestimmte Gesetze vor, dass wir Aufzeichnungen über Ihre Transaktionen für einen bestimmten Zeitraum aufbewahren müssen, bevor wir sie löschen dürfen.) oder
  • ob eine Aufbewahrung angesichts unserer Rechtslage angezeigt ist (beispielsweise in Bezug auf geltende Verjährungsfristen, Rechtsstreitigkeiten oder behördliche Ermittlungen)

 

Sensible Daten

Sofern wir dies nicht verlangen, bitten wir Sie, uns über bzw. durch die Dienste oder auf andere Weise keine sensiblen Daten (z. B. Sozialversicherungsnummern, Informationen in Bezug auf die ethnische Zugehörigkeit oder Herkunft, politische Meinungen, Religion oder andere Überzeugungen, gesundheitliche, biometrische oder genetische Informationen und Daten, krimineller Hintergrund oder Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft) zu senden bzw. uns gegenüber offenzulegen.

 

Aktualisierung dieser Datenschutzrichtlinie

Die Zeile „ZULETZT AKTUALISIERT“ unter dieser Datenschutzrichtlinie gibt an, wann diese Datenschutzrichtlinie zuletzt überarbeitet wurde. Änderungen werden wirksam, wenn wir die überarbeitete Datenschutzrichtlinie in den Diensten veröffentlichen. Wenn Sie die Dienste nach diesen Änderungen nutzen, bedeutet dies, dass Sie die überarbeiteten Datenschutzbestimmungen akzeptieren.

 

Kontakt

Die Simpson Strong-Tie Company Inc. mit Sitz in 5956 W. Las Positas Blvd, Pleasanton, CA 94588, ist das Unternehmen, das für die Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten unter dieser Datenschutzrichtlinie verantwortlich ist.

Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, setzen Sie sich bitte unter DataPrivacy_Simpson@strongtie.com mit uns in Verbindung.

 

Zusätzliche Informationen zum EWR

Sie können sich gegebenenfalls auch an unseren für Ihr Land oder Ihre Region zuständigen Data Security Lead (DSL) wenden. Eine Liste der DSLs können Sie per E-Mail unter compliance@strongtie.com anfordern.

 

ZULETZT AKTUALISIERT: 16. Juli 2019

Kontakt

S&P

SIMPSON Strong-Tie