Biegezugverstärkung einer Geschossdecke - HUB Bad Kreuznach - Bad Kreuznach, Germany

Einsatz S&P CFK Lamelle

Biegezug

Biegezugverstärkung einer Geschossdecke - HUB Bad Kreuznach - Bad Kreuznach, Germany

Aufstockungen von bestehenden Gebäuden und das Auffangen der zusätzlichen Belastungen ist ein klassisches Anwendungsfeld für CFK-Lamellen. In diesem Beispiel waren die schnelle Verfügbarkeit sowie die äusserst geringe Dicke des gesamten Systems ausschlaggebend.

Thema 
Biegezugverstärkung einer Geschossdecke
Objekt 
HUB Bad Kreuznach
Ort 
Bad Kreuznach
Bundesland 
Rheinland-Pfalz
Land 
Deutschland
Datum 
2022
Dauer 
2 Wochen

Situation

Das bestehende Gebäude sollte ursrünglich in Holzbauweise aufgestockt werden. In Anbetracht der extrem gestiegenen Holzpreise, wurde dieser Plan aus Kostengründen verworfen und die Aufstockung erfolgte stattdessen in Mauerwerksbauweise. Aufgrund der dadurch erhöhten Belastung gegenüber dem Holzbau, war die Tragfähigkeit der Geschossdecke nicht mehr ausreichend. Deshalb erfolgte eine Biegezugverstärkung mit unterseitig aufgeklebten CFK Lamellen.

Lösung

Aufgrund der FE Bemessung, erfolgte der Nachweis der Verstärkung mit vereinfachtem Verfahren gemäß der DAfStb-Richtline «Verstärken von Betonbauteilen mit geklebter Bewehrung». Entscheidend war hier der Lamellenquerschnitt am maßgebenden Schnitt, wodurch zweilagig aufgeklebte CFK Lamellen die wirtschaftlichste Lösung darstellten.

Die Tragfähigkeit im Brandfall wurde über eine Brandbemessung, ohne die Verstärkung nachgewiesen. Die CFK Lamellen sind im Brandfall nicht nötig und eine Verkleidung bzw. weitere Maßnahmen können entfallen. So trägt die Verstärkung nur etwa 5 mm stark auf und kann unter einem Putz o.ä. verschwinden.

Bildergalerie

Service

Ansprechpartner

  • Florian Eberth

    Florian Eberth

    Dipl.-Ing. (FH) FlorianEberth

    Tragwerksplaner / Ingenieur - FRP-Systeme, ARMO-System

    Phone 
    +49 6032 8680-162
    Mobile 
    +49 170 3896917
    Email 
    florian.eberth@spreinforcement.de
    Location 
    Simpson Strong-Tie GmbH

    Hubert-Vergölst-Straße 6
    DE-61231 Bad Nauheim

    Deutschland

Fallstudie

Sie sind hier

    Kontakt

    Legal info

    Legal info

    • Über Simpson Strong-Tie®

      Seit 2012 ist S&P eine Tochtergesellschaft von Simpson Strong-Tie, einem internationalen Bauzulieferer mit Sitz in Kalifornien und mehreren Niederlassungen in Europa.

      Das Unternehmen verpflichtet sich dem Erfolg des Kunden und bietet höchste Produkt- und Dienstleistungsqualität von der Entwicklung bis zur Unterstützung vor Ort.

    SIMPSON Strong-Tie